Schulkonzerte (2016/17 und 2018/19)

Mit den Schulkonzerten lädt die Elbphilharmonie Schüler unterschiedlicher Altersklassen in die Elbphilharmonie. Szenische Produktionen sowie hochkarätige, moderierte Orchesterkonzerte, die eigens auf dieses Publikum zugeschnitten sind, laden die Schüler dazu ein, die Elbphilharmonie in Aktion zu erleben.

Die Schulkonzerte fördert die Stiftung Elbphilharmonie gemeinsam mit der Haspa Musik Stiftung. Mehr erfahren

Kosmos Percussion (Körber Fonds, seit 2016/17)

Der Bereich »Kosmos« der Instrumentenwelt der Elbphilharmonie konzentriert sich auf das nicht-klassische Instrumentarium und bringt den Teilnehmern die Instrumente unterschiedlicher nicht-westlicher Musikkulturen näher. Wie die Instrumente gespielt werden, erklären professionelle Musiker – Ausprobieren ist hier ausdrücklich erwünscht!

Der Bereich »Kosmos« wird gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie aus Mitteln der Körber Fonds »ZukunftsMusik«.

Kreativorchester (2017/18 und 2018/19)

Ob mit Topf und Löffel, Großvaters alter Geige oder Mülltonne, im Kreativorchester sind der Kreativität bei der Auswahl der Instrumente keine Grenzen gesetzt. Einmal wöchentlich treffen sich musikbegeisterte Laien um gemeinsam zu musizieren, improvisieren und neue Instrumente zu erproben.

Das Kreativorchester wird vom Lions Club Hamburg Elbphilharmonie gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Funkelkonzerte (2016/17)

Mit den Funkelkonzerten holt die Elbphilharmonie neben eigenen Produktionen die besten internationalen Kinderkonzertprojekte für verschiedene Altersstufen nach Hamburg. Moderne und altersgerechte Konzerte lösen die klassische Trennung zwischen Bühne und Zuschauerraum auf und machen die Konzerte für alle Zuschauer zu einem einmaligen Erlebnis.

Die Stiftung Elbphilharmonie fördert die Funkelkonzerte aus Spenden.

Mehr erfahren

Familienorchester (2016/17 und 2018/19)

Musik verbindet – vor allem, wenn man sie im Orchester zusammen mit Kindern, Eltern und Freunden aktiv gestaltet. Und auch wer alleine kommt, fühlt sich hier sofort wie in einer großen Familie. In wöchentlichen Proben wird mit viel Spaß an der Sache für ein Konzert im Kleinen Saal der Elbphilharmonie geübt, mit Werken, bei denen auch Anfänger mitspielen können.

Das Familienorchester wird aus Spenden an die Stiftung Elbphilharmonie gefördert.

Mehr erfahren

»Die Lange Nacht des Singens« (2016/17)

Singen macht glücklich! Einmal im Jahr treffen Hamburger Laienchöre zusammen, um einen gemeinsamen Konzertabend in der Elbphilharmonie zu gestalten. Dabei sind auch die Zuschauer während der offenen Proben dazu eingeladen, selbst auf die Bühne zu treten und den Saal in Schwingungen zu versetzen.

»Die Lange Nacht des Singens« wird aus Spenden an die Stiftung Elbphilharmonie unterstützt.

Mehr erfahren