»Maximal Minimal« (2016/17)

Die sogenannte Minimal Music wurde Mitte der 1960er Jahre vom Publikum begeistert als kontemplativ und meditativ aufgenommen. Als »special guest« des Elbphilharmonie Festivals wird sich mit Steve Reich einer der Hauptprotagonisten die Ehre geben und die Hamburger Konzerte begleiten.

Auch das Festival »Maximal Minimal« fördert die Stiftung Elbphilharmonie aus den Erträgen des Stiftungskapitals.

Mehr erfahren